Scroll to top

Persönliche Werte: Warum dein beruflicher Erfolg davon abhängt

Hast du dich schonmal mit deinen persönlichen Werten beschäftigt?

 

Weißt du, was dich täglich antreibt?

 

Kennst du deine inneren Prinzipien aufgrund derer du deine Entscheidungen triffst?

Warum es wichtig ist, deine persönlichen Werte zu kennen

Sich mit deinen Werten zu beschäftigen ist so wichtig, weil du soviel Klarheit über dich gewinnst. Du verstehst endlich, warum du in unterschiedlichen Situationen in einer bestimmten Art und Weise gehandelt hast.

 

Persönliche Werte sind die Grundlage für deine privaten und beruflichen Entscheidungen. Sie sind deine Richtung, in die du dich bewegst. Deine persönlichen Werte zu kennen hilft dir enorm, beruflich voranzukommen.

 

Durch deine Werte gelingt es dir, dich auf das auszurichten, was dir wirklich wichtig ist.

 

Jeder Mensch hat seine eigenen Werte definiert. Oft ist es so, dass du dir darüber nicht im Klaren bist, was genau deine Werte sind. Das kann dazu führen, dass du dich innerlich in zwei Richtungen gezogen fühlst. Du handelst in bestimmten Augenblicken und obwohl DU deine Handlungen bestimmt hast, fühlt es sich innerlich nicht richtig „rund“ an.

 

Einer meiner persönlichen Werte sind, Selbstbestimmung und Freiheit. Als ich vor vielen Jahren aus meiner damaligen Heimat weggegangen bin, habe ich gespürt, dass noch viel mehr auf mich wartet. Ich habe meine Ausbildung in einer anderen Stadt begonnen. Die ersten Jahre waren total spannend und aufregend.

 

Irgendwann habe ich gespürt, dass sich eine gewisse Langeweile in meinem Leben breitmacht. Die Umstände haben sich so ergeben, dass ich in eine andere Stadt gegangen bin. Mein neuer Job hat mich für ein paar Jahre erfüllt, ehe sich wieder das Gefühl von Langeweile gezeigt hat.

 

So ging es noch ein paar Jahre weiter. Ich habe mich angefangen zu fragen, warum ich mich am Anfang sehr wohl fühle und sich mein Gefühl im Laufe der Zeit verändert.

 

Irgendwann bin ich auf das Thema „Persönliche Werte“ gestossen, das für mich ein großer Augenöffner war.

19-persönliche Werte, Werte finden 1
  • Kennst du deine persönlichen Werte?

  • Was sind deine inneren Antreiber?

  • Warum tust du, was du tust?

  • Fühlt sich dein innerer Glauben mit deinem äußeren Handeln im Einklang?

Welche Schritte du gehen kannst, um deine persönlichen Werte herauszufinden

Um deine persönlichen Werte herauszufinden, gibt es unterschiedliche Wege, die du nutzen kannst. Eine hilfreiche Methode ist, dass du dich mit deiner Vergangenheit beschäftigst. Schreibe dir alle Ereignisse in deinen letzten 10-15 Jahren auf. Du wirst überrascht sein, was du alles über dich herausfindest.

 

Die folgenden Fragen unterstützen dich, dir selbst auf die Spur zu kommen:

  1. Welche Wendepunkte haben in deine Leben stattgefunden?
  2. Welche Ereignisse (wie Umzug, Trennung, neuer Job…) hast du erlebt?
  3. Wo hast du deine Lebensweise grundlegend verändert?

 

Sei bei deiner Aufzählung so detailliert wie möglich. „Ich bin von meiner alten Heimat in eine große Stadt gezogen, weil ich mir ein neues Leben aufbauen wollte, in dem ich so sein kann, wie ich bin. Ich habe innerlich gespürt, dass da noch viel mehr sein muss und ich „raus“ möchte. Mein Bedürfnis nach Freiheit hat dazu geführt, dass ich mir einen neuen Job in einer anderen Stadt gesucht habe.“

 

Je genauer du in der Beschreibung der einzelnen Ereignisse bist, desto besser wirst du erkennen, welche persönlichen Werte dein Leben bestimmen.

 

Wenn du deine Motive erkennst, dann gelingt es dir, dein Leben so zu schaffen, dass dein innerer Kompass mit deinem äußeren Handeln übereinstimmt. Das ist für deinen beruflichen Erfolg extrem wichtig. Deine Ziele lassen sich viel einfacher und müheloser erreichen, weil dein Fokus auf das ausgerichtet ist, das dir wichtig ist. Schreibe dir deine wichtigsten Werte auf.

 

Reduziere deine persönlichen Werte auf 5.

 

Eine weitere Methode, um deine persönlichen Werte herauszufinden, ist, eine Auswahl von unterschiedlichen Werten aus der Liste zu treffen. Notiere dir spontan, deine persönlichen Werte, die sich total im Einklang mit dir befinden.

 

Triff deine Wahl und suche dir im 1. Schritt deine 8-10 wichtigsten persönlichen Werte heraus

  • Anerkennung

  • Aufgeschlossenheit

  • Durchhaltevermögen

  • Freiheit

  • Selbstbestimmung

  • Dankbarkeit

  • Erfolg

  • Ehrlichkeit

  • Neugier

  • Abwechslung

  • Familie Weiterentwicklung

  • Weiterentwicklung

  • Wachstum

  • Freude

  • Liebe

  • Erfahrungen

  • Leistung

  • Spaß

  • Vertrauen

  • Lernen

  • Nächstenliebe

  • Optimismus

  • Hilfsbereitschaft

  • finanzielle Unabhängigkeit

Wenn du deine Auswahl getroffen hast, reduziere deine Wahl auf deine 5 wichtigsten persönlichen Werte. Du wirst innerlich spüren, welche Werte sich für dich richtig anfühlen.

19-persönliche Werte, Werte finden 5

Warum deine beruflichen Ziele zu deinen persönlichen Werten passen müssen

Du hast herausgefunden, welche Werte für dich eine große Rolle spielen. Im nächsten Schritt geht es darum, herauszufinden, wo du deine persönlichen Werte bereits in deinem beruflichen Alltag lebst.

 

Notiere dir 5 konkrete berufliche Situationen, in denen deine Werte bereits voll lebst. Wenn dein persönlicher Wert zum Beispiel Hilfsbereitschaft ist, dann wäre deine konkrete Situation “ Ich unterstütze täglich meine Kollegen und Kunden und ich gebe dadurch sehr viel Mehrwert.“

 

Finde für jeden deiner persönlichen Werte eine konkrete Situation.

 

Als nächstes empfehle ich dir, dir die Frage zu beantworten, welche Entscheidungen du aufgrund deiner persönlichen Werte leichter treffen kannst. Das kann zum Beispiel sein: „Ich bin davon überzeugt, anderen zu helfen und treffe jetzt bewusst die Entscheidung, das auch in den unterschiedlichen Situationen zu tun.“

 

Um deine persönlichen Werte voller Überzeugung zu leben ist es von enormer Bedeutung, dass du dich mit ihnen verbindest. Das heißt, dass sie zu deiner festen Haltung werden, mit der du durch dein Leben gehst. Dein innerer Wert bestimmt voll und ganz dein Handeln und du entscheidest aus tiefer Überzeugung heraus.

 

Du hast jetzt herausgefunden, welche persönlichen Werte für dich wichtig sind, in welchen konkreten Situationen du bereits deine Werte lebst, welche Entscheidungen du aufgrund deiner Werte triffst und aus welcher inneren Überzeugung du heraus handelst.

 

Für deinen beruflichen Erfolg ist es jetzt enorm wichtig, dass du die Ziele definierst, die zu deinen Werten passen. Das bietet die großen Vorteile:

  • das deine Ziele zu deinen persönlichen Werten passen
  • du deine beruflichen Ziele leichter erreichst, weil sich dein inneres und äußeres Gefühl (Verlinkung) im Einklang befinden
  • du auch in beruflichen Durststrecken dranbleibst

 

Wenn dein persönlicher Wert Freiheit ist, dann kann dein Ziel lauten „Ich hole mir berufliche Unterstützung in Form eines Teams, damit ich meine ganze Zeit nicht nur arbeitend verbringe.“

Wie es dir gelingt, deine beruflichen Ziele zu definieren

Deine konkreten beruflichen Ziele zu definieren, bringt dich in deiner Planung enorm voran. Meine große Empfehlung lautet an dieser Stelle für dich: Finde eine Vision, mit der du einen großen Mehrwert für andere Menschen schaffst.

 

Möglicherweise fühlt es sich für dich komisch an, weil du vielleicht viel Geld verdienen möchtest oder du einen bestimmten Umsatz erreichen willst.

 

Eine große Vision zu haben, führt dich zu mehr innerer Erfüllung, als ausschließlich nach einem Geldziel zu streben. Das birgt nämlich die große Gefahr, dass deine Freude an der Arbeit verloren geht und du zu einer Arbeitsmaschine wird, die nur noch nach dem Umsatz strebt. Das kann dazu führen, dass du total erschöpft bist und deine Unzufriedenheit steigt.

Beantworte dir die Frage, welches Dinge, du in den nächsten 3-5 Jahren haben möchtest. Das können zum Beispiel

  • Sehr zufriedene Kunden sein, die dich und deine wertvolle Arbeit gerne weiterempfehlen

  • Ein Team um dich herum sein, dass dich bei deiner täglichen Arbeit unterstützt

  • Tolle Urlaube mit deiner Familie

  • Finanzielle Freiheit für dich und deine Familie sein

19-persönliche Werte, Werte finden 2
19-persönliche Werte, Werte finden 6

Als nächstes findest du Antworten auf die Frage: Was möchte ich in den nächsten 3-5 Jahren tun? „Ich möchte an vielen Weiterbildungen teilnehmen. Ich möchte ein großartiges Event für meine Kunden veranstalten. Ich möchte mehrere Wochen im Jahr im Ausland verbringen.“

 

Die dritte Frage, die dich erheblich in deiner Zielplanung voranbringt: Wer möchte ich in den nächsten 3-5 Jahren sein? Notiere dir alles, was dir in deinen Sinn kommt. „Ich möchte ein anerkannter Experte in meinem Gebiet sein. Ich möchte auf großen Konferenzen sprechen.“ Schreibe dir alles aus, was dir in deinen Sinn kommst.

 

Als letztes ist es wichtig, dass du einen Abgleich von deinen persönlichen Werten zu deinen Zielen vornimmst. Das ist eine sehr spannende Aufgabe, weil sie dir total viel Klarheit verschafft, ob deine Ziele im Einklang zu deinen Werten stehen. Wenn du feststellst, dass deine Ziele und deine persönlichen Werte nicht zusammenpassen, streiche die Ziele, die nicht dazu passen!

FAZIT

Deine persönlichen Werte wirken, ob du dir darüber im Klaren bist oder nicht. Sie lassen dich gut fühlen oder du fühlst dich innerlich hin- und hergerissen. Das zu wissen, ist für dich enorm wichtig, weil du endlich Klarheit hast, warum du in bestimmten Situationen in einer bestimmten Art und Weise gehandelt hast.

 

Wenn du deine persönlichen Werte herausgefunden hast, dann kannst du sie nutzen, um deine beruflichen Ziele anzupassen. Dieser Schritt ist von enormer Bedeutung.

 

Dein beruflicher Erfolg ist umso größer, je besser deine persönlichen Werte zu deinen Zielen passen.

 

Langfristig bist du auf jeden Fall beruflich erfolgreicher, wenn deine Ziele zu einen persönlichen Werten passen:

  • Du wirst deine Ziele leichter erreichen
  • die richtigen Kunden anziehen
  • durch deine innere Überzeugung viel glücklicher sein.

 

Nimm dir die wertvolle Zeit für dich um herauszufinden, welche persönlichen Werte dein Leben bestimmen.

19-persönliche Werte, Werte finden 3
  • 1. Finde heraus: Welche Ereignisse, Wendepunkte und Veränderungen haben in meinem Leben stattgefunden? Was war mein innerer Antreiber, aufgrund dessen die Veränderung stattgefunden hat? Notiere dir deine 5 Antreiber.

  • 2. Welche 10 Werte bestimmen dein Leben? Notiere die im 1. Schritt deine 8-10 Werte, die dich am meisten ansprechen. Reduziere im 2. Schritt deine Auswahl auf 5 Werte.

  • 3. Definiere deine beruflichen Ziele für die nächsten 3-5 Jahre: Was möchtest du haben? Was möchtest du tun? Wer möchtest du sein? Nimm einen Abgleich zwischen deinen Zielen und deinen persönlichen Werten vor. Streiche alle beruflichen Ziele, die nicht zu deinen Werten passen.

Hol dir mein kostenloses Zielplanungstool

  • Du willst dieses Jahr richtig erfolgreich durchstarten?

  • Du weißt nicht, wie du deine beruflichen Ziele am Besten planen sollst?

  • Du möchtest endlich deine Zahlen erreichen oder sogar übertreffen?

Außergewöhnliche Erfolge hängen mit der richtigen Planung zusammen.

 

Mein kostenloses Zielplanungstool hilft dir effektiv, dass du deine beruflichen Ziele erreichst. 5 geniale Schritte für deinen unschlagbaren Erfolg. Du kommst beruflich schneller voran und erhältst die Anerkennung, die du verdienst.